21. Juni 2015: Midsummer Night’s Deram

MidsummerNightsDream

Pünktlich zum Mittsommer wagten wir uns an unser erstes Programm „Midsummer Night’s Dream“. Dabei gelangten verschiedene Vertonungen von Shakespeare Texten zur Aufführung. Im Zentrum stand die Musik der Komponisten Matthew Harris (*1956) und George Shearing (1919-2011), welche Shakespeare Texte als Grundlage verschiedenster Vertonungen genommen haben.

Unterstützt wurden wir am Klavier durch David Cogliatti, Student an der Musikhochschule Basel, und am Kontrabass durch Goran Piljic, Student an der Musikhochschule Feldkirch.

Die Aufführung fand im Kirchgemeindehaus St. Georgen statt. Bilder des Konzerts finden Sie hier.

Mit freundlicher Unterstützung von: E. Fritz und Yvonne Hoffmann-Stiftung | Walter und Verena Spühl-Stiftung | Ostschweizer Stiftung für Musik und Theater | Stiftung Cultura | Stadt St. Gallen | Stiftung zur Förderung des Laienchorwesens | Arnold Billwiler Stiftung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s